Denise

Schlaf Kindlein schlaf…

Müde, erschöpft und einfach nur fertig mit der Welt…ich glaube so kann man gerade ganz gut die Gruppe beschreiben. Momentan sitzen wir mehr schlafend als wach in einem Restaurant und warten darauf um kurz nach 11 mit unserem Gepäck zum Thalys zu wackeln. Es waren drei Wochen gefüllt voll mit Abenteuern und jetzt sind wir […]

It’s picture time!!!!!

It’s picture time!!!!!

Man merkt ja langsam, dass mein Blog kein bisschen chronologisch ist…aber viel Spaß beim anschauen 😄 Da beobachtet ein Haufen wilder Tiere einen Affen….und ich durfte mir keinen einstecken…. Mein Faultier! Auch dieses durfte ich mal wieder nicht mitnehmen… Meine Äffchen und Ich! Auch hier durfte ich mir mal wieder keinen einstecken… Den wollte ich […]

Just local things

Hier mal ein kleiner Ausflug zu allen Sachen, die als völlig normal hier in Französisch Guyana angesehen werden…. Es ist völlig normal mit seinem Vogel an der Leine an einer Strandbar zu sitzen und mit ihm aus einer Kokosnuss zu trinken ! Caipirinha geht immer! Ganz egal wieviel Uhr es ist! Rechts vor links im […]

Kein Französisch in Französisch Guyana

Kein Französisch in Französisch Guyana

Wie im letzten Beitrag versprochen, werde ich nun endlich mal etwas über meine Arbeit schreiben. In meinem allerersten Beitrag hatte ich erwähnt, dass ich am Düsseldorfer Flughafen arbeite, also gehören Flugzeuge und generell größere Maschinen zu meinem Arbeitsalltag dazu. Doch meine Praktikumsstelle hat rein gar nichts mit Flugzeugen zu tun, sondern stellt die Ariane Raketen […]

Max-Weber goes Paris

Es geht los! Alle sieben von uns plus die zwei Lehrer saßen im Thalys und wir alle konnten kaum die Ankunft in Paris erwarten, jedoch ging an dem Tag so einiges schief. Um 8 Uhr morgens fuhren wir mit dem Thalys von Düsseldorf aus los und eigentlich sollten wir um 12 Uhr in Paris ankommen. […]

Der Käferlor

Hallo! Es ist nun die erste Woche um und es ist sehr viel passiert, aber heute erzähle ich noch nichts über meine erste Woche im Betrieb, sondern erstmal über unsere gestrige Begegnung mit der Tierwelt in Südamerika (bzw generell mit unseren Begegnungen in der Tierwelt hier….) Wer denkt, dass unsere Erste Woche hier öde war […]

Französisch-Guyana

Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Sonnencreme, Anti-Brumm, Bikinis, Tops und alles andere was man für einen Sommer brauchen könnte. Wohin es geht? Morgen geht es für mich und sechs weitere Schüler erstmal mit dem Thalys nach Paris und am Sonntag fliegen wir dann von Paris aus nach Französisch-Guyana (Südamerika). Aber erstmal was zu […]