Kerstin

Don’t wake me up

Don’t wake me up

Die letzten Tage in Kourou sind nun auch vorbei. Das versprochene Häkchen an das Abenteuer wurde gesetzt ✅. Wir Sieben sind nun zurück in der Heimat und ich muss sagen, dass ich teilweise gerne dort geblieben wäre, einfach weil es so weit weg von zu Hause ist und so wenig damit zutun hat. Letztendlich bin […]

IT’S THE FINAL COUNTDOWN

IT’S THE FINAL COUNTDOWN

…NANANANA ⏳. Ich hoffe, dass nun alle diesen wundervollen Song von Europe im Kopf haben, denn genau mit dieser Stimmung bin ich heute Morgen (Montag) in die dritte und letzte Woche des Auslandspraktikums gestartet. Die letzte Woche. Die letzten fünf Tage arbeiten im Museum – oder besser gesagt, an meinem Flyer. Haaach, der Tag hat […]

Kulturelle Annäherungsversuche

Kulturelle Annäherungsversuche

Guten Morgen hier aus Kourou, die Zeitdifferenz nach Deutschland ist auch nach zwei Wochen immer noch nicht dauerhaft präsent in meinem Kopf. Zu oft frage ich mich warum meine Verwandten mir nicht antworten, bis es mir wieder einfällt. Da wir gerade wie immer das Frühstück bei unserem Bäcker, Felix, nebenan genießen, gebe ich mal ein […]

Vorbereitung auf das Leben im Amazonas

Vorbereitung auf das Leben im Amazonas

…so oder so ähnlich könnte man wohl das nennen, was ich während meiner Arbeit vermittelt bekomme. Neben der ’normalen‘ Arbeit im Büro, die sich seit meines ersten Tages hier um die Gestaltung eines Flyers auf Englisch und Deutsch dreht – bei der ich heute nach 9 Tagen der überarbeitung fast durchgedreht wäre -, werde ich […]

Survivor in Französisch-Guyana

Nachdem ich ja in meinem letzten Beitrag schon berichtet habe, dass wir sieben einen sehr großen Kulturschock erlebt haben, haben wir an einem Abend sogar kurz daran gezweifelt, dass unser Abenteuer hier ohne Weiteres weitergehen kann -vor allem wenn die Lehrer, die unsere Mama und unseren Papa ersetzt haben, am Sonntag wieder nach Deutschland reisen. […]

Macheten als Büromaterial

Macheten als Büromaterial

So hat unser Abenteuer nun begonnen, voller Vorfreude ging es vor einer Woche mit dem Thalys Richtung Paris. Die Laune war (noch) bei allen super: die Koffer sind gepackt (mit jeweils 23kg), es waren genug Snacks für die Fahrt vorhanden und der Zug war pünktlich. Kurz vor Aachen hieß es dann allerdings: Raus aus dem […]

Bevor mein Praktikum in Französisch-Guyana beginnt

Liebe Leserinnen und Leser, liebe mögliche Nachfolgerinnen und Nachfolger für ein Auslandspraktikum, mein Name ist Kerstin, ich bin 20 Jahre alt und mache derzeit eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement in Düsseldorf. Seit diesem August befinde ich mich bin ich im zweiten Ausbildungsjahr und am 05. Oktober beginnt die bisher spannendste Zeit für mich: ein dreiwöchiges Praktikum […]