Woche 3

Guten Abend zusammen,

In der dritten Woche habe ich auch wieder so einige neuen Ecken gesehen. Wie schon erwähnt war ich ja zwei Tage in Cambridge um dort Freunde zu besuchen, da haben wir eigentlich garnicht so viel gemacht weil wir uns so viel zu erzählen hatten. Das kennt Ihr ja bestimmt auch wenn Ihr eure Freunde lange nicht gesehen habt. Am Freitag musste ich ein wenig von zu Hause arbeiten weil meine deutsche Kollegin krank geworden ist, das war echt doof weil ich dann nochmal zwei Stunden am Schreibtisch saß um Texte zu übersetzen obwohl ich meinen freien Tag hatte, aber so ist das eben manchmal.

 

Am Wochenende war ich dann wieder in London und meine Mama hat mich besucht. Gestern sind wir über den Camden Market geschlendert und abends haben wir Shoreditch erkundet und lecker zu Abend gegessen (kleiner Geheimtipp: in Shoreditch gibt es super viele nette Bars wo man richtig gut zum Feiern hingehen kann, hier ist an jeder Ecke was los).

Heute waren wir, obwohl zur Abwechslung mal die Sonne geschienen hat, im Tate Modern. Dort gibt es ganz viele Ausstellungen und oben in der 10. Etage hat man einen super Blick auf London. Da der Balkon einmal um das Gebäude herum führt hat man einen richtig schönen Rundumblick. Das Museum hat vier Etagen und super interessante Dinge in den Ausstellungen, außerdem ist allein schon das Gebäude total beeindruckend, also wenn ihr mal an einem verregneten Tag in London sein solltet und nicht wisst was ihr machen sollt, kann ich das Tate Modern-Museum sehr empfehlen.

Noch kurz zum Thema Digitalisierung an meiner Praktikumsstelle: Ohne die Digitalisierung gäbe es BANG Showbiz wohl garnicht da wir uns nur um Online-Beiträge kümmern. Alle Produkte die wir verkaufen sind für das Internet also profitiert das Unternehmen davon wenn die Digitalisierung weiter fortschreitet und es vielleicht bald immer mehr Plattformen gibt auf denen wir unsere Texte, Fotos und Videos veröffentlichen können und unsere News die Menschen erreichen.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Lara

Ein Gedanke zu „Woche 3

  1. Nick Denis

    Hallo Lara,

    vielen Dank für Ihre Berichte. Sehr eindrucksvoll, was Sie so alles machen. Und Sie scheinen sich sehr gut einzuleben.

    Aber nochmal zur Digitalisierung: Weeze gestaltet sich die Nutzung auf der Arbeit in Vergleich zu Ihrem Ausbildungsbetrieb?

    Viele Grüße
    Nick Denis

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*